MIT Kreisverband Coesfeld
Besuchen Sie uns auf http://www.mit-coe.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
19.01.2021, 11:12 Uhr
Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion des Kreises Coesfeld (MIT) setzt auf gute Zusammenarbeit.
Nun ist klar, dass die Delegierten ihr Vertrauen in den nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Armin Laschet setzen.
Der MIT Kreisverband Coesfeld gratuliert Armin Laschet und freut sich, dass ein erfahrener Politiker den Bundesvorsitz der CDU übernommen hat und teilt das Vertrauen der Delegierten. 

Armin Laschet hat als Ministerpräsidentin schwierigen Zeiten Ruhe bewahrt und bedacht gehandelt. Nach der verlorenen Landtagswahl 2012 hat er für eine schwer angeschlagene CDU NRW Verantwortung übernommen und sie auf einen erfolgreichen Weg geführt, gekrönt von der gewonnenen Landtagswahl 2017.

Als Vorsitzender des MIT Kreisverband Coesfeld baut Rainer Betz auf eine schnelle Rückkehr zu einer themenbezogenen Politik, frei von internen Machtkämpfen. „Wir brauchen wieder den nach vorne fokussierten Blick und ein geschlossenes Auftreten um die anstehenden Aufgaben erfolgreich zu bewältigen“. 

Düstere Zukunftsprognosen aufgrund der anhaltenden Pandemie und ihrer Folgen begleiten weltweit die Wirtschaft, die auch vor den mittelständischen Unternehmen im Kreis Coesfeld nicht Halt machen.

„Armin Laschet kann beides: klare Position und breite Integration.“ So Dr. Josef Gochermann, Mitglied im Vorstand des MIT Kreisverband Coesfeld und Landesvorstand der CDU NRW. „Er nimmt viele in der Politik mit und führt zusammen. Das brauchen wir in den kommenden Jahren. Es warten eine Menge neuer Herausforderungen auf die CDU.“

Der Vorstand des MIT Kreisverband Coesfeld ist sich einig, dass Deutschland und der Kreis Coesfeld für die erfolgreiche Bewältigung der anstehenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Aufgaben eine breit aufgestellte CDU benötigt. 

„Gegen die weltweit zu beobachtenden populistischen und radikalen Tendenzen brauchen wir eine geeinte, starke CDU. In einer gespaltenen Gesellschaft kann letztlich auch die Wirtschaft nicht funktionieren“, so Julia Wagner, stellvertretende Vorsitzende des MIT Kreisverband Coesfeld.

Der MIT Kreisverband Coesfeld wird Armin Laschet, der ein hohes Maß an Verantwortung übernommen hat, als neuen Bundesvorsitzenden der CDU bei dem schwierigen Amt unterstützen und begrüßt, dass auch die Mitbewerber um den Vorsitz sich in den Dienst der gemeinsamen Sache stellen wollen. Die CDU zeigt damit das nach einem fairen Wettstreit starker Köpfe um die Führung der Partei auch gemeinschaftliches handeln erfolgen kann.