Neuigkeiten

13.12.2019

MIT Kreis Coesfeld fordert Rücknahme der Bonpflicht

Betz: „Bürokratie- und Müllirrsinn stoppen“

 Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) im Kreis Coesfeld fordert eine sofortige Rücknahme der Belegausgabepflicht. Diese sieht ab dem 1. Januar 2020 vor, dass jeder Betrieb mit elektronischer Kasse jedem Kunden einen Bon ausgeben muss – unabhängig davon, ob der Kunde diesen will oder nicht.


12.12.2019

Änderung der Handwerksordnung

Betz: „Rückkehr zur Meisterpflicht stärkt Mittelstand“

Der Deutsche Bundestag hat heute (12. Dezember) die Rückkehr zur Meisterpflicht in zwölf Gewerken beschlossen. Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT), Kreisverband Coesfeld wertet den Beschluss als großen Erfolg für den Mittelstand im Kreis Coesfeld. 




13.09.2019

„Haltbarkeitsdatum“ für Onlineportale

Henrichmann im Gespräch mit Dehoga: „Kein Pranger im Internet“

Den Lebensmittelkontrolleur in den Topf gucken zu lassen, damit hat die Gastronomie im Kreis Coesfeld kein Problem. Die heimischen Wirte arbeiten transparent, betont Renate Dölling, Geschäftsführerin des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga) im Münsterland.


05.09.2019

Neue Mobilität für Unternehmen

Luftschadstoffe und Lärm belasten zunehmend unsere Städte.

Erste Fahrverbote für Dieselfahrzeuge wurden bereits ausgesprochen und die Städte und Kommunen im benachbarten Ruhrgebiet geraten zunehmend unter Druck. Aber auch in Kreis Coesfeld trägt der Verkehr auf unseren Straßen mit 47% an Emissionen von Treibhausgasen bei. Daher ist es umso wichtiger, sich schnellstmöglich mit dem Mobilitätswandel zu beschäftigen.


01.07.2019

Datenschutzbeauftragter erst ab 20 Mitarbeitern

MIT Kreisverband Coesfeld begrüßt Erleichterungen beim Datenschutz

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) im Kreis Coesfeld begrüßt die Einigung in der Großen Koalition auf eine mittelstandsfreundlichere Datenschutzregulierung.